Jetzt spenden

Sei jetzt ein Teil der Hoffnung und spende!

Du fragst dich jetzt sicherlich: "Gut und schön, aber was passiert genau mit meinem Geld?"

Absolut berechtigte Frage, die wir dir mehr als gerne beantworten:

Wir haben uns entschieden, die Organisation Charity-Event e.V. zu unterstützen. Dies ist ein gemeinnütziger Verein aus dem Westerwald, der in diesem Jahr vor allem bei dem Aufbau von Schulen in New Bataan, welche durch den Taifun Pablo 2012 zerstört wurden, betraut war.

Und nun, da ein neuer Taifun seine Opfer forderte, fließen die Spenden in die Grundversorgung jener in der Region um die Stadt Tacloban. Mit den Geldern werden die medizinische Versorgung und die Wahrung der Persönlichkeitsrechte sichergestellt. Das besondere Augenmerk liegt hier auf der Versorgung der betroffenen Kinder. Sie bekommen Unterkünfte zur Verfügung gestellt, welche Ihnen Sicherheit gewähren und sie vor gewaltsamen Übergriffen oder Vergewaltigungen schützen. Darüber hinaus wird die Vesorgung mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln, Medikamentenversorgug und ärztliche Betreuung bezuschusst.

Wir haben wirklich lange recherchiert und aufgrund unserer persönlichen Kontakte zu Dennis, dem Ansprechpartner der Organisation können wir euch versichern, dass eure Spenden zu 100% auch weitergegeben werden!

Uns war es wichtig, dass ihr als Spender, auch die Erfolge und die Verwendung der Gelder mitverfolgen könnt: Daher wird es Updates (Berichte, Bilder, etc.) auf unserer Facebook Page (Link) aber auch in unserem Websiten-Feed geben. Diese erhalten wir direkt von einem Mitglied von Charity-Event e.V., welches momentan vor Ort ist.

Noch einmal in Kürze:
Eure Spenden fließen direkt und zu 100% in die Hilfprojekte von Charity-Event e.V. (Grundversorgung der Stadt Tacloban und Umgebung) Wir haben persönliche Kontakte zur Organisation und bekommen fortlaufend Informationen zum laufenden Projekt.

Denkt dran:
Jeder Beitrag hilft! Denn auch das Kleine, was jeder von uns tun kann, macht das Leben für die Menschen und Kinder in Tacloban ein wenig leichter.